Donald-Club
Blubberlutsch ist der beste Durstlöscher der Welt! Aber auch ohne Durst schmeckt es toll.
zitiert aus »Du bist wir«, übersetzt von Arne Voigtmann
Donald-Club » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.064 Treffern Seiten (54): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Suche gute Stifte zum Comics zeichnen
Gruben-Gustel

Antworten: 11
Hits: 5.888
22.04.2016 14:00 Forum: Zeichen-Forum


Erstmal brauchst du einen vernünftigen Bleistift, um dann später zu die Outlines zu zeichnen gibt es verschiedene Methoden. Ganz klassisch wäre die Feder, die kleckert aber immer ein wenig. Man kann mit verschiedenen dicken Finelinern arbeiten oder sich ein Set von Tuschestiften zulegen, da gibt es auch verschiedene Formen der Spitze.
Koloriert wird dann die gescannte Seite für gewöhnlich am Computer, man kann natürlich auch analog arbeiten, dann ist Aquarell üblich.
Thema: Don Rosa Collection
Gruben-Gustel

Antworten: 368
Hits: 129.843
09.01.2015 13:02 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Danke...Augenzwinkern
Wenn man schon die Gelegenheit hat Verantwortliche direkt zu fragen, kann man das ja auch nutzen. großes Grinsen
Thema: Don Rosa Collection
Gruben-Gustel

Antworten: 368
Hits: 129.843
08.01.2015 23:41 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Welche Schriftart wurde in der Don Rosa Collection für die Texte, also das Vorwort z.B. oder Rosas Texte verwendet?
Thema: [Zeichner] Massimo Fecchi
Gruben-Gustel

Antworten: 7
Hits: 5.259
16.11.2014 15:26 Forum: Zeichner, Texter und Übersetzer


Zitat:
Original von Sir Dusseltrutz
(...) aber ich finde die italienischen autoren nicht unbedingt besser... Soso?


Falls das so rüberkommt als wollte ich sagen, dass die italienischen Geschichten im Gesamten ein hohes Niveau aufweisen...ich denke lediglich, dass es bei Disney Italia einige richtig gute Autoren gibt, bei den dreireihige Comics schreibenden Egmont Autoren sehe ich kaum welche...
Thema: [Zeichner] Massimo Fecchi
Gruben-Gustel

Antworten: 7
Hits: 5.259
16.11.2014 13:34 Forum: Zeichner, Texter und Übersetzer


Arbeitet Fecchi nicht für Egmont und nicht für Disney Italia? fröhlich
Kann mich natürlich auch irren....

Dass Fecchi ein technisch brillanter und talentierter Zeichner ist, ist denke ich nicht abzustreiten, darüber lohnt sich nicht zu diskutieren. Ich persönlich kann mit ihm aber nicht ganz so viel anfangen. Gibt einen Haufen "LTB Zeichner" deren Werke ich schöner, innovativer, spannender finde. Einfach mal so aufgelistet wären das: Cavazzano und Massimo de Vita aus der schon etwas älteren Generation, Paolo Mottura, Fabio Celoni (man muss sich nur einmal seine beiden Literaturadaptionen anschauen), Mastantuono,
Freccero, Intini, Leoni....

Ich hab das Gefühl Fecchi bekommt relativ wenig gute Skripts, was sich auch auf die Zeichnungen oder zumindest mein Bild von ihnen auswirkt. Hängt denke ich mit den Egmont Autoren zusammen, deren Geschichten für das LTB selten das Niveau der (besseren) italienischen Autoren erreichen....
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
15.10.2014 02:24 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zitat:
Original von Molay56
@G-G Wie ist es dir denn ergangen...?


Beim letzten Mal in Essen war ich erst zu Beginn der Signierstunde vor Ort, für eine Zeichnung zu spät und auch für eine Unterschrift musste ich ziemlich lange warten. Stört mich grundsätzlich nicht, macht man schließlich nicht alle Tage aber strengt schon an.
Daher war ich diesmal 2 Stunden vorher in Bochum, eine halbe Stunde zuvor war die letzte Nummer für eine Zeichnung vergeben worden. Wenn ich jetzt an Molays Bericht denke, bin ich froh nicht früher dagewesen zu sein.
Abgesehen von der fehlenden Zeichnung verlief die die Signierstunde für mich fast optimal. Ich bekam die Signiernummer 5, schaute mich gründlich im Laden um, kaufte "Die besten Geschichten von Massimo De Vita", ein paar alte Lustige Taschenbücher und "Cages" von Dave McKean, lief noch ein bisschen durch Bochum, konnte also die zwei Stunden Wartezeit gut überbrücken.
Nach einer halben Stunde kam ich dran und ließ mir den letzten Schuber der Don Rosa Collection von Don und Jano signieren.

Mir erging es also um einiges besser als dir, tut mir echt leid, ich denk das fühlt man sich schon verarscht. Mit der Zeit dominieren aber sicherlich die Erinnerungen an Köln...^^
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
14.10.2014 10:10 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Ok, danke für die Info...ich mach mich dann denke ich auch bald auf den Weg, hab Lust mal wieder ein Zeichnung zu bekommen...^^
Kannst du wenn du irgendwelche neuen Infos hast, z.b. dass keine Nummern mehr verteilt werden oder sowas schreiben...?
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
14.10.2014 00:55 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Ok, vielen dank...smile
Kein problem, dann bin ich mal gespannt wie es morgen wird smile
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
14.10.2014 00:22 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zwei fragen jano, zeichnt don eigentlich nur mit edding oder auch mit bleistift und hast du irgendwelche infos bzg bochum, was das anstehen, signieren, zeichnung ergattern betrifft....?
Thema: Suche Geschichte mit dem Kunststoff Duckonil
Gruben-Gustel

Antworten: 4
Hits: 4.209
29.08.2014 12:57 Forum: Geschichten


Ja durchaus, kritisiert wird die Verehrung der künstlichen Plastikwelt durch die Einwohner, die fortschreitende Verdrängung aller Naturelemente aus Entenhausen. Die anfängliche Freude über Duckonyl wandelt sich in ENtsetzten angesichts riesiger Müllberge und zuletzt wendet sich auch Dagobert von seiner Erfindung ab und propagiert Holz als den Rohstoff der Zukunft.
Direkte Umweltschutz Appelle werden allerdings nicht vorgetragen, einen ernsten Ton schlägt die Storie nicht an...
Ich sehe sie nicht als großes Meisterwerk, aber man kann sie durchaus mal lesen... Augenzwinkern
Thema: Kenocarls Zeichnungen
Gruben-Gustel

Antworten: 879
Hits: 194.782
28.08.2014 00:23 Forum: Zeichen-Forum


Ich schließ mich Teddys Lob mal an, wirkt alles technisch sehr sicher und auch stilsicher, auch wenn es nur ne kleine vermutlich nicht allzu aufwendige Zeichnung ist hat sie ne Menge Charme und Charakter....zeig häufiger mal was und wenn es nur Kleinigkeiten sind.... smile
Thema: [Quiz - schwer] DonHergeFan's Musikquiz
Gruben-Gustel

Antworten: 113
Hits: 40.994
26.08.2014 14:46 Forum: Quiz und Spiele


Wie lässt sich denn Kontakt herstellen...? großes Grinsen
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
26.08.2014 02:08 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zitat:
Original von Yassen Greduckovich
Zitat:
Original von Gruben-Gustel
Zitat:
Original von Yassen Greduckovich
Mal sehen, wenn die wollen, dass man was kauft, dann nutze ich nur deren Heizung und das kostenlose Leseangebot... sofern ich denn Zeit hab an dem Tag.


Ach irgendwas interessantes wird man in einem Comicladen doch finden....Augenzwinkern


Letztes Mal musste man einen Hall of Fame Band von DR o.ä. kaufen... und a) hab ich schon drei von Don Rosa, obwohl ich ihn jetzt nicht sooo dolle finde und b) bin ich dann schon seit drei Wochen ein armer Student und kann mir das nicht leisten großes Grinsen


Ok, ich dachte es bestände wenigstens freie Kaufwahl...unter diesen Umständen erschwert sich die Angelegenheit natürlich...Augenzwinkern
Thema: 10 Jahre Donald-Club!
Gruben-Gustel

Antworten: 20
Hits: 219.215
26.08.2014 02:07 Forum: Ankündigungen


Gratulation! 10 Jahre sind ja doch ne ganz schöne Weile.... smile
Thema: [Quiz - schwer] DonHergeFan's Musikquiz
Gruben-Gustel

Antworten: 113
Hits: 40.994
25.08.2014 22:55 Forum: Quiz und Spiele


Wer macht denn so mit? smile
Ich hätte durchaus mal wieder Lust...
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
25.08.2014 20:36 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zitat:
Original von Yassen Greduckovich
Mal sehen, wenn die wollen, dass man was kauft, dann nutze ich nur deren Heizung und das kostenlose Leseangebot... sofern ich denn Zeit hab an dem Tag.


Ach irgendwas interessantes wird man in einem Comicladen doch finden....Augenzwinkern
Thema: Suche Geschichte mit dem Kunststoff Duckonil
Gruben-Gustel

Antworten: 4
Hits: 4.209
23.08.2014 02:51 Forum: Geschichten


Ich weiß nicht ob er die Antwort noch liest, aber ist ja noch der gleiche Monat...^^

Die gesuchte Story sollte diese sein (Eine Stadt im Kunststoff-Fieber).
Thema: Rosa-Tour 2014 - 10. bis 22. Oktober
Gruben-Gustel

Antworten: 83
Hits: 42.429
22.08.2014 21:40 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


In Köln oder Bochum darfst du dann das Signieren der Don Rosa Collection abschließen Jano...Augenzwinkern
Thema: [Anregung] Wie kamt ihr zum Donald-Club
Gruben-Gustel

Antworten: 146
Hits: 116.470
08.01.2014 23:33 Forum: Kritik, Anregungen und Lob


Dann kann ich das schon eher akzeptieren...^^

EDIT: 800 Beiträge, tatsächlich
(und was ein sinnvoller Jubiläumsbeitrag)
Thema: Leseverhalten früher und heute
Gruben-Gustel

Antworten: 11
Hits: 47.068
08.01.2014 23:31 Forum: Comics allgemein


Wie pessimistisch das alles hier klingt...
Ich lese noch Comics, relativ zu meiner vorhandenen Freizeit nicht mehr oder weniger als früher. Selbstverständlich hat sich das Lesematerial verändert. Während ich früher im Prinzip nur Disney und frankobelgische Klassiker las, fächert sich mein Interessengebiet heute mehr. Erst einmal, es gibt schon ziemlich viele verschiedene Comics, da sollte inhaltlich und formal was für jeden dabei sein. Wie einen da wirklich gar nichts anspricht verstehe ich nicht so ganz.

Zu den oben genannten Genres/ Serien sind vor allem Graphic Novels dazugekommen, von Moore, Eisner, Spiegelmann und den üblichen Verdächtigen. Daneben einzelne Versuche im frankobelgischen Raum oder momentan "Little Nemo" von McCay sowie Cartoons wie z.B. Calvin und Hobbes. Interesse diese Werke zu lesen und neue kennenzulernen besteht. Warum auch nicht, es handelt sich um ein vielfältiges Medium. Was mich begrenzt ist mangelnde Zeit und mangelndes Geld.

Auch mein Interesse an Disney Comics ist nicht sonderlich abgeflacht, auch wenn ich nicht allzu häufig zum Lesen dieser komme. Ich informiere mich aber noch regelmäßig über Neuerscheinungen, Künstler etc., kaufe auch immer mal wieder neue Publikationen. Und es ist nicht nur der Nostalgiefaktor. Ich habe Disneycomics immer als einen eigenen Mikrokosmos im Comicbereich wahrgenommen, geprägt von unterschiedlichen Zeichner und Epochen. Neben sehr viel Durchschnitt, Wiederholung und viel Müll aber auch, durch das Wirken hervorragender Künstler (Zeichner wie Autoren), mit einigen Meisterwerken aufwartend. Ob nun das Werk von Carl Barks, die Zeichnungen von Rota oder Cavazzano, Zehnseiter von van Horn, einiges von Rosa oder italienischen Klassikern wie modernen Meisterwerken von Scarpa, Carpi oder Faraci – eben wegen solcher Werke lese und kaufe ich noch immer Disneycomics. Das sind in meinen Augen Werke, die nicht nur als Disneycomics sondern auch am Anspruch des gesamten Mediums gemessen bestehen können.

Abos hatte ich nie, allzu viele Disneycomics hab ich nie gekauft. Inzwischen ist das noch ein wenig weiter zurückgegangen, wenn mich das aktuelle Sonderheft oder LTB (leider kommt das kaum vor) reizt kaufe ich es allerdings, genauso wie interessante Hardcoverbände, z.B. der aktuelle Micky Maus Jubiläumsband oder Künstlerbände und das Ziel einmal Barks komplett zu besitzen ist auch nicht verflogen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.064 Treffern Seiten (54): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH