Donald-Club
Die Panzerknacker sind noch mein Tod! Nagetiere und Insekten bedrohen mich im Inneren, und jetzt noch diese Banditen von außen! Es ist zuviel für einen alten Mann!
zitiert aus »Der arme reiche Mann«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Der Rest der Welt » Filme und TV-Serien » Herr der Ringe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie findet ihr den Herrn der Ringe?
gelungen 26 81.25%
ganz gut 3 9.38%
kenn ich nicht 3 9.38%
schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 32 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Herr der Ringe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.439

Themenstarter Thema begonnen von David Bühring
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Die "zusätzlichen Szenen" sind aus Tolkiens weiteren Werken und spielen zur selben Zeit, wurden also wahrscheinlich nicht aus Profitgier eingefügt. Schließlich drehte der Regisseur ja auch keinen zweiten King-Kong-Film, oder? Augenzwinkern

__________________

22.12.2012 17:16 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Ehapa-Shop
Zum Anfang der Seite springen

Egmont Ehapa
Yassen Greduckovich   Zeige Yassen Greduckovich auf Karte Yassen Greduckovich ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-2478.jpeg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 1.596
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Naja, dass drei Filme mehr Geld bringen als einer ist ja jedem bewusst - ich wage zu bezweifeln, dass man sich gedacht hat "Och, wir sind solche Tolkien-Fans, wie wollen, dass alles verfilmt wird, auch das aus den anderen Büchern."
22.12.2012 17:27 Yassen Greduckovich ist offline Beiträge von Yassen Greduckovich suchen Nehmen Sie Yassen Greduckovich in Ihre Freundesliste auf
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.439

Themenstarter Thema begonnen von David Bühring
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Yassen Greduckovich
Naja, dass drei Filme mehr Geld bringen als einer ist ja jedem bewusst - ich wage zu bezweifeln, dass man sich gedacht hat "Och, wir sind solche Tolkien-Fans, wie wollen, dass alles verfilmt wird, auch das aus den anderen Büchern."
Mehr Filme kosten aber auch mehr, außerdem dürfte klar sein, dass bei der Verfilmung eines weiteren Tolkien-Werkes unter Rücksichtnahme noch anderer Tolkien-Werke ein Fan am Werk ist. Jedenfalls ein größerer Fan als jemand, der aus Ra's al Ghul und Henri Ducard dieselbe Person macht, um mal ein anderes recht aktuelles Adaptionsbeispiel zu nennen.

__________________

22.12.2012 18:10 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Teddy Duck   Zeige Teddy Duck auf Karte Teddy Duck ist männlich
Geliebtes und respektiertes Mitglied


images/avatars/avatar-2460.gif

Dabei seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.065
Herkunft: Ursprünglich Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David Bühring
Mehr Filme kosten aber auch mehr.

Äh ja. Es kostet auch mehr zwei iPhones herzustellen, und trotzdem macht Apple doppelten Profit. Es kostet auch mehr 2 Comics zu drucken - dennoch macht Egmont doppelt Gewinn.

__________________
Besides watermelon there should be firemelon, windmelon and earthmelon.
The four elemelons.

Anonymous
22.12.2012 18:55 Teddy Duck ist offline E-Mail an Teddy Duck senden Beiträge von Teddy Duck suchen Nehmen Sie Teddy Duck in Ihre Freundesliste auf
Kenocarl Kenocarl ist männlich
is watching you


images/avatars/avatar-2395.gif

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 662
Herkunft: KenoKarlhausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David Bühring
Jedenfalls ein größerer Fan als jemand, der aus Ra's al Ghul und Henri Ducard dieselbe Person macht, um mal ein anderes recht aktuelles Adaptionsbeispiel zu nennen.
Batman-Filme haben sich noch nie sonderlich detailgetreu an die Comic-Vorlage gehalten, das kannst du nicht vergleichen.

Wie dem auch sei, ich glaube die Produzenten der beiden Triologien wurmt es im Nachhinein dann doch, dass sie "Herr der Ringe" nicht in neun Filmen verwurstet haben (man hat ja einiges aus den Büchern weggelassen). durchgeknallt

__________________
- "In 100 Jahren haben wir dann so viel Geld, dass wir die ganze Welt kaufen können."
- "Ich kauf mir lieber ein Eis."
(TTT)
22.12.2012 20:09 Kenocarl ist offline E-Mail an Kenocarl senden Beiträge von Kenocarl suchen Nehmen Sie Kenocarl in Ihre Freundesliste auf
K2member K2member ist männlich
hat was zu sagen


images/avatars/avatar-401.jpg

Dabei seit: 25.08.2004
Beiträge: 788
Herkunft: Saarbrücken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Genug Material für neun Filme haben sie ja gedreht Augenzwinkern

__________________
"Von jetzt an werdet ihr euer Gemüt mit schrillen Solos von Slayer und bretternden Blastbeats von Behemoth veredeln."
Musikalischer Unfug, Carl Barks / k2member
22.12.2012 20:20 K2member ist offline E-Mail an K2member senden Beiträge von K2member suchen Nehmen Sie K2member in Ihre Freundesliste auf
Gruben-Gustel   Zeige Gruben-Gustel auf Karte Gruben-Gustel ist männlich
Elementary my dear, Watson!


images/avatars/avatar-2367.jpg

Dabei seit: 29.12.2010
Beiträge: 817
Herkunft: Essen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von K2member
Hast du ihn in 24 oder 48fps gesehen? 2D oder 3D? Bin etwas skeptisch, dass ein 300 Seiten Buch in drei Filme zerteilt wurde. Augen rollen


24fps, 2D. 3D hat mich bisher selten wirklich überzeugt, ich präferiere 2D. Leider war damit aber auch der Kinosaal mit dem schlechtesten Sound verbunden...

Die Dreiteilung hat mich anfangs auch besorgt. Wie viel davon jetzt reine Profitgier ist und wie viel Jackson das Ganze nutzen möchte um mehr Hintergründe Mittelerdes zu erläutern und die vielen im Hobbit angeschnittenen Ereignisse genauer zu erzählen kann ich schwer beurteilen. Solange er den Hobbit nicht völlig verfremdet und die zusätzlichen Szenen Tolkien entsprechen und sinnvoll in den Film eingeflochten werden, bin ich aber mit der Idee einverstanden.
Ich gehöre nicht zu den Tolkien Fans, die eine bis ins kleinste Detail werkgetreue Umsetzung verlangen, die filmische Adaption ist schließlich immer auch Interpretation des Regisseurs.

__________________
Quis custodiet ipsos custodes? – Juvenal/ Watchmen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gruben-Gustel: 22.12.2012 22:06.

22.12.2012 22:06 Gruben-Gustel ist offline E-Mail an Gruben-Gustel senden Beiträge von Gruben-Gustel suchen Nehmen Sie Gruben-Gustel in Ihre Freundesliste auf
Teddy Duck   Zeige Teddy Duck auf Karte Teddy Duck ist männlich
Geliebtes und respektiertes Mitglied


images/avatars/avatar-2460.gif

Dabei seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.065
Herkunft: Ursprünglich Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

So, ich habe mir den Film nun auch "angetan".
Der Film fängt mit einem bombastischen Intro an. Wunderbare Effekte, die sich den Film über halten. Optisch, ein äußerst ansprechender Film.
Zu den hinzugefügten Szenen:
Die Radagast, bzw. Dol-Guldur Szene wurde hinzugefügt. Bühring hat Recht, dass parallel zu der Handlung des Buches Gandalf und Elrond sich um Dol-Guldur kümmern, jedoch haben die Zwerge im Buch, soweit ich mich richtig erinnern kann, nie Radagast getroffen! Das steht im Widerspruch zum Buch und ist so nicht OK. Dennoch muss man sagen, dass die Szene unterhaltsam, und kein unsinnvoller Zusatz war.
Desweiteren wurden ein paar Kleinigkeiten hinzugefügt, die lediglich die Epik verbessern, und die Dauer des Films verlängern sollen.

Ich muss jedoch sagen, dass ich mir die hinzugefügten Elemente schlimmer vorgestellt hatte.
Alles in allem ein überzeugender Film, und ich freue mich auf die nächsten Teile (Und auf die Verfilmungen von "das Silmarillion" und "die Kinder Hurins" Augenzwinkern )

__________________
Besides watermelon there should be firemelon, windmelon and earthmelon.
The four elemelons.

Anonymous
23.12.2012 20:29 Teddy Duck ist offline E-Mail an Teddy Duck senden Beiträge von Teddy Duck suchen Nehmen Sie Teddy Duck in Ihre Freundesliste auf
Wastel Duck   Zeige Wastel Duck auf Karte Wastel Duck ist männlich
Donald-Club-Supermod


images/avatars/avatar-1847.gif

Dabei seit: 16.04.2010
Beiträge: 680
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich war auch vorhin drin (24 fps, 3D) und finde, das der Film auf technischer Seite sehr gut ist, allein die Landschaftsaufnahmen sind wunderbar und die Effekte erstklassig...die Handlung hat mir jedoch irgendwie nicht so angetan bzw wie sie umgesetzt wurde.

Man merkt durchaus, wie Jackson Szenen gestreckt hat, wodurch der Film sich vorallem anfangs unheimlich zieht, zudem finde ich den Dialog an Anfang zwischen Frodo und Bilbo leicht aufgesetzt...die Szenen mit Radagast waren ganz okay, die mit einem gewissen Ork waren für mich ziemlich fehl am Platze, naja, mal schauen was sich da noch draus entwickelt...Schade fand ich zudem auch, dass das Zwergenlied, welches im Teaser und im Buch eine zentrale Rolle spielt im Film dann doch eher irgendwie ohne weitere Erläuterung im Raum stand...

Insgesamt ein guter Fantasyfilm mit einem tollen Look, gelungenen 3D und einem tollen Martin Freeman, jedoch jetzt nicht der "Kracher", den ich erwartet hatte...

@ Teddy: Ich glaube kaum, das Christopher Tolkien jemals die Filmrechte rausrücken wird...Augenzwinkern

__________________
Unruhig?
Schwache Nerven?
Kaufen Sie Baldrimausan!
Beruhigend und mit der Maus!

23.12.2012 21:09 Wastel Duck ist offline E-Mail an Wastel Duck senden Beiträge von Wastel Duck suchen Nehmen Sie Wastel Duck in Ihre Freundesliste auf
Teddy Duck   Zeige Teddy Duck auf Karte Teddy Duck ist männlich
Geliebtes und respektiertes Mitglied


images/avatars/avatar-2460.gif

Dabei seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.065
Herkunft: Ursprünglich Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

@Wastel: Da musst du mich nun Aufklären großes Grinsen Rechte für dhdr und Hobbit aber nicht für den Rest?

__________________
Besides watermelon there should be firemelon, windmelon and earthmelon.
The four elemelons.

Anonymous
23.12.2012 21:32 Teddy Duck ist offline E-Mail an Teddy Duck senden Beiträge von Teddy Duck suchen Nehmen Sie Teddy Duck in Ihre Freundesliste auf
Gruben-Gustel   Zeige Gruben-Gustel auf Karte Gruben-Gustel ist männlich
Elementary my dear, Watson!


images/avatars/avatar-2367.jpg

Dabei seit: 29.12.2010
Beiträge: 817
Herkunft: Essen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Teddy Duck
(...) (Und auf die Verfilmungen von "das Silmarillion" und "die Kinder Hurins" Augenzwinkern )


Ich weiß nicht ob ich das wirklich will. Silmarillion und Kinder Hurins sind, soweit ich das einschätzen kann, noch habe ich es nicht gelesen, ja keine zusammenhängende Geschichten, sondern einzelne Episoden, auch stilistisch nicht wie gewöhnliche Bücher aufgebaut. Daraus einen Film zu machen ohne extrem viel zu verändern scheint mir kaum möglich.
Lieber soll es so gehandhabt werden, wie beim Hobbit.
Kurzfilme, die einzelne Aspekte der Geschichte Mittelerdes erzählen, vll. mit kleiner Rahmenhandlung oder einem Erzähler fände ich ja interessant, aus kommerzieller Sicht aber nicht gerade wahrscheinlich. Augenzwinkern

@ Wastel
Der Konflikt zwischen Azog und Thorin wurde in meinen Augen auch viel zu sehr in den Mittelpunkt gerückt.

__________________
Quis custodiet ipsos custodes? – Juvenal/ Watchmen

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gruben-Gustel: 23.12.2012 22:40.

23.12.2012 21:35 Gruben-Gustel ist offline E-Mail an Gruben-Gustel senden Beiträge von Gruben-Gustel suchen Nehmen Sie Gruben-Gustel in Ihre Freundesliste auf
Wastel Duck   Zeige Wastel Duck auf Karte Wastel Duck ist männlich
Donald-Club-Supermod


images/avatars/avatar-1847.gif

Dabei seit: 16.04.2010
Beiträge: 680
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Teddy Duck
@Wastel: Da musst du mich nun Aufklären großes Grinsen Rechte für dhdr und Hobbit aber nicht für den Rest?


Die Lizenzen für den Hobbit und den Herrn der Ringe liegen bei Middle-Earth Enterprises, welche zur Saul Zaentz Company gehört.
New Line Cinema hat die Rechte für den Herrn der Ringe irgendwann um 2000 rum erworben, beim Hobbit weiß ich das nicht so genau...

Die Rechte zu den restlichen Titeln Tolkiens gehören der Tolkien Estate, welche Christopher Tolkien, seiner Frau Ballie und deren Neffen Michael gehört bzw verwaltet wird...Christopher Tolkien zeigte sich in der Vergangenheit ja schon immer Recht kritisch gegenüber den Herr der Ringe Filmen also glaube ich kaum, das der jemals zu seinen Lebzeiten die Rechte zum Silmarillion oder anderen Werken rausgeben wird...

__________________
Unruhig?
Schwache Nerven?
Kaufen Sie Baldrimausan!
Beruhigend und mit der Maus!

23.12.2012 21:45 Wastel Duck ist offline E-Mail an Wastel Duck senden Beiträge von Wastel Duck suchen Nehmen Sie Wastel Duck in Ihre Freundesliste auf
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.439

Themenstarter Thema begonnen von David Bühring
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wastel Duck
Schade fand ich zudem auch, dass das Zwergenlied, welches im Teaser und im Buch eine zentrale Rolle spielt im Film dann doch eher irgendwie ohne weitere Erläuterung im Raum stand...
Das Lied war für Bilbo das endgültige Argument zur Mitreise, jedenfalls interpretierte ich das so.

__________________

23.12.2012 21:47 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Teddy Duck   Zeige Teddy Duck auf Karte Teddy Duck ist männlich
Geliebtes und respektiertes Mitglied


images/avatars/avatar-2460.gif

Dabei seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.065
Herkunft: Ursprünglich Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

@GG: Naja, die Kinder Hurins ist eine zusammenhängende, biografische Geschichte über Turin, mit einer Rahmenhandlung. Beim Silmarillion könnte das aber in der Tat problematisch werden.

A propos Lied: Die musikalische Untermalung war mal wieder erste Sahne!

__________________
Besides watermelon there should be firemelon, windmelon and earthmelon.
The four elemelons.

Anonymous

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Teddy Duck: 23.12.2012 21:54.

23.12.2012 21:54 Teddy Duck ist offline E-Mail an Teddy Duck senden Beiträge von Teddy Duck suchen Nehmen Sie Teddy Duck in Ihre Freundesliste auf
Kenocarl Kenocarl ist männlich
is watching you


images/avatars/avatar-2395.gif

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 662
Herkunft: KenoKarlhausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hm.
Bei dem Film ergeht es mir ähnlich wie Wastel, er ist zwar technisch überzeugend und gut in Szene gesetzt, kann mich aber nicht ganz überzeugen.
Leider schaffte es "Der Hobbit" nicht wirklich mich zu fesseln, nur wenige Szenen vermochten mich in ihren Bann zu ziehen. Das kann an der eher banalen Story liegen, der krampfhaft versucht wird, etwas episches à la HdR abzuverlangen. Der Film kommt nicht wirklich in die Gänge, findet nur schwer einen "Höhepunkt" und gestaltet sich allgemein eher als Aneinanderreihung von zusammenhanglosen Ereignissen (was jedoch der Handlung des Buches verschuldet ist).
Martin Freeman spielt seine Rolle sehr überzeugend, nur war sein klasse gespieltes unbeholfen lockeres Verhalten gerade in der packenden Gollum-Szene etwas fehl am Platze.

Insgsamt fehlte dem Film irgendwie die gewisse Würze (das ist schwer zu beschreiben großes Grinsen ), um mich zufrieden aus dem Kinosaal zu entlassen.
Dennoch immer noch ein solider guter Fantasyfilm, der aber verglichen mit der HdR-Saga eher schwach ausfällt (was zu erwarten war).
Ein Zweiteiler hätte hierbei vollkommen ausgereicht.

__________________
- "In 100 Jahren haben wir dann so viel Geld, dass wir die ganze Welt kaufen können."
- "Ich kauf mir lieber ein Eis."
(TTT)
03.01.2013 15:41 Kenocarl ist offline E-Mail an Kenocarl senden Beiträge von Kenocarl suchen Nehmen Sie Kenocarl in Ihre Freundesliste auf
Yassen Greduckovich   Zeige Yassen Greduckovich auf Karte Yassen Greduckovich ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-2478.jpeg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 1.596
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David Bühring
Zitat:
Original von Yassen Greduckovich
Naja, dass drei Filme mehr Geld bringen als einer ist ja jedem bewusst - ich wage zu bezweifeln, dass man sich gedacht hat "Och, wir sind solche Tolkien-Fans, wie wollen, dass alles verfilmt wird, auch das aus den anderen Büchern."
Mehr Filme kosten aber auch mehr


Wo ist denn da ein Argument?
04.01.2013 12:44 Yassen Greduckovich ist offline Beiträge von Yassen Greduckovich suchen Nehmen Sie Yassen Greduckovich in Ihre Freundesliste auf
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.439

Themenstarter Thema begonnen von David Bühring
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wo ist denn da ein Argument?
Auf dein "drei Filme [bringen] mehr Geld" antwortete ich eben mit "Mehr Filme kosten aber auch mehr". Ist beides ungefähr gleich nichtssagend.

__________________

04.01.2013 18:27 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Dagobert McDuck
Margarineverpacker


images/avatars/avatar-306.jpg

Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 273

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Erst mal ein herzliches Hallo wiedermal

@Teddy Duck & Gruben Gustel

Die Kinder Húrins muss ich noch lesen, also kann ich darüber nichts sagen.
Aber beim Silmarillion könnte die Verfilmung sehr schwer werden. Man könnte es allerhöchstens so gestalten wie in den Verschollenen Geschichten 1 + 2. Die Rahmenhandlung dreht sich um den reisenden Menschen Eriol. Er kommt in das Haus des Vergessenen Spiels zu Elben, die ihn einige Tage aufnehmen und ihm die Geschichten der alten Tage erzählen. So könnte ich mir das vorstellen.

Ich würde mich besonders darauf freuen, wie Ilúvatar die Ainur und Arda erschafft. Freude Aber wenn sie das vorhätten, sollten sie sich beeilen, weil wenn ich mich nicht irre, kommt darin auch Frau Galadriel vor, und ihre Schauspielerin wird auch nicht jünger. Augenzwinkern

Zum Hobbit:
Ich bin ganz einfach ohne Erwartungen in den Film gegangen und wurde supertoll überrascht. Bilder und Story sind echt kinosehenswert und ich freue mich sehr auf Teil 2. Und Material für noch 2 Filme wäre genug vorhanden. Ich hoffe nur, dass es richtig eingesetzt wird.
Man muss schließlich daran denken, dass hier ein Kinderbuch auf ein etwas anspruchsvolleres Publikum angehoben wird. smile

__________________
Grüaß
Dagobert McDuck
10.01.2013 23:13 Dagobert McDuck ist offline E-Mail an Dagobert McDuck senden Homepage von Dagobert McDuck Beiträge von Dagobert McDuck suchen Nehmen Sie Dagobert McDuck in Ihre Freundesliste auf
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.439

Themenstarter Thema begonnen von David Bühring
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dagobert McDuck
wie Ilúvatar die Ainur und Arda erschafft. Freude Aber wenn sie das vorhätten, sollten sie sich beeilen, weil wenn ich mich nicht irre, kommt darin auch Frau Galadriel vor, und ihre Schauspielerin wird auch nicht jünger. Augenzwinkern
Na hör mal, die Dame ist gerade mal 43 Jahre alt, die bleibt uns schon noch ein wenig erhalten! großes Grinsen

__________________

11.01.2013 06:58 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Dagobert McDuck
Margarineverpacker


images/avatars/avatar-306.jpg

Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 273

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

@David: Das stimmt. Aber wenn die nochmal über zehn Jahre rumgurken bis die mal damit anfangen, dann kann man einfach nicht mehr glaubhaft rüberbringen, dass diese Galadriel 4000 - 5000 Jahre jünger ist. Augenzwinkern

__________________
Grüaß
Dagobert McDuck
11.01.2013 13:36 Dagobert McDuck ist offline E-Mail an Dagobert McDuck senden Homepage von Dagobert McDuck Beiträge von Dagobert McDuck suchen Nehmen Sie Dagobert McDuck in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Donald-Club » Der Rest der Welt » Filme und TV-Serien » Herr der Ringe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH