Donald-Club
Die marinierten Marderfilets waren ein Gedicht!
zitiert aus »Ein poetisches Weihnachtsfest«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Comics » Disney-Publikationen » Die tollsten Geschichten von DD (Sonderheft) » TGDDSH 312: Gehegt und gepflegt... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen TGDDSH 312: Gehegt und gepflegt...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.437

TGDDSH 312: Gehegt und gepflegt... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

...von Branca, Korhonen, Rodriques, Rota und Vicar


Donald Duck: Die Nacht der Monster
(12 Seiten)
Story: Pat & Carol McGreal
Zeichnungen: Vicar
Deutsche Übersetzung: Tobias Setzer
D 2003-311
Kommentar: Ein Tribut an die alten Universal-Horrorfilme, gezeichnet von Vicar!

Donald Duck: Backtag
(Einseiter)
Story: Lasse Andersen / Lars Jakobsen
Zeichnungen: Kari Korhonen
Deutsche Übersetzung: Dr. Klaus Strzyz
D 93005 aus MM 53/97

Dicky, Dacky und Ducky: Mädchen möchten Spaß
(12 Seiten)
Story: Pat & Carol McGreal
Zeichnungen: Rodriques / Perea
Deutsche Übersetzung: Dr. Reinhard Schweizer
D 2002-134

Leserbriefe (mit den Themen Nutzen der Storycodes in den "Entenhausener Geschichte(n)", themenbezogene Cover wie bei der Reihe Micky-Maus-Comics, der Wunsch nach mehr Maus-Duck-Crossover - und das übliche Verlangen nach mehr vom einen Zeichner und weniger vom anderen (Murry ist ein "genialer Comiczeichner", aber Storys von Korhonen usw. aus der Micky-Maus-Comics-Reihe sind "schrill und übertrieben hektisch gestaltet") , außerdem beantwortet Don Rosa die Frage nach seinen zeichnerischen Einflüssen)

Entenhausener Geschichte(n): Zitate, Zitate!

Onkel Dagobert: Die Kraft der Gefühle
(16 Seiten)
Story & Zeichnungen: Marco Rota
Deutsche Übersetzung: Michael Nagula
D 2003-043 aus MM 52-53/03
Kommentar: Teil 1 ist sentimentales und vorhersehbares Gewäsch, Teil zwei wird da etwas besser mit unserem grinchigen Scrooge.

Tick, Trick und Track: Fang das Huhn!
(3 Seiten)
Story: Herman Roozen
Zeichnungen: Piet Voordes
Deutsche Übersetzung: Joachim Stahl
H 27033

Donald Duck: Der Opernfreund
(10 Seiten)
Story: John Atrobus / Dave Angus
Zeichnungen: Daniel Branca
D 8098 aus MM 43/85

Die Erstveröffentlichungen werden wohl ab sofort blau markiert, um das fünfzig-fünfzig-Verhältnis von ihnen zu den Nachdrucken zu zeigen.

In der nächsten Ausgabe (313!) gibt es "Super Sticker" (u.a. "Donald an Bord") sowie Comics von Hans van Oudenaarden, Vicar, Francisco Peinado und William Van Horn.

__________________

07.05.2013 18:29 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Ehapa-Shop
Zum Anfang der Seite springen

Egmont Ehapa
uncle scrooge 45
Schuhputzer


Dabei seit: 10.11.2011
Beiträge: 14

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

alles in allem ein ziemlich gutes heft. gutes verhältnis von nachdrucken und erstveröffentlichungen, welche zudem sehr interessant sind.
vicar, korhonen, branca und rota in einem heft wird dem namen außerdem wirklich gerecht, wenn man berücksichtigt, dass barks`und rosas geschichten größtenteils schon erschienen sind.

für die ästheten dürfte auch das cover ein wahrer hochgenuss sein Augenzwinkern
09.05.2013 19:31 uncle scrooge 45 ist offline E-Mail an uncle scrooge 45 senden Beiträge von uncle scrooge 45 suchen Nehmen Sie uncle scrooge 45 in Ihre Freundesliste auf
Duckmän
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Es ist das beste Heft, was bisher in diesem Jahr erschienen ist. Da gab es wirklich keine miese Geschichte. Das war alles über dem Durchschnitt. Klar, einige Geschichten wären, was die Gagdichte betrifft noch ausbaufähig gewesen (besonders beim Vicar hätte man noch ein paar Verwechslungsspäße mehr reinschieben können), aber solch einen Spaß hatte ich schon lange nicht mehr. Auch der Branca war genial. Weiter so!
13.05.2013 18:32
star wars duck star wars duck ist männlich
Schuhputzer


Dabei seit: 15.04.2013
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Nur schade ist das mit der Weihnachtsstory im Mai (!)
14.05.2013 15:44 star wars duck ist offline E-Mail an star wars duck senden Beiträge von star wars duck suchen Nehmen Sie star wars duck in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Donald-Club » Comics » Disney-Publikationen » Die tollsten Geschichten von DD (Sonderheft) » TGDDSH 312: Gehegt und gepflegt...

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH