Donald-Club
Aah, Geld! Es ist mri ein Hochgenuß, wie ein Seehund hineinzuspringen und wie ein Maulwurf dann herumzuwühlen und es in die Luft zu schmeißen, daß es mir auf die Glatze prasselt!
zitiert aus »Der arme reiche Mann«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Entenhausen » Forschungen und Historik » Glückszehner oder Glückstaler? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Glückszehner oder Glückstaler?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Molay56 Molay56 ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-2364.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 672
Herkunft: Ruhrpott

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ede Wolf
Weder noch. Dagobert hasst es, wenn man Glückszehner sagt. es ist die Nummer 1.

Das stimmt.
Bisher habe ich immer Glückszehner gesagt, aber das wird sich jetzt ändern. großes Grinsen
Zitat:
Original von David Bühring
Eben. Dagoberts finanzielles Glück stammt von einer Sanduhr, nicht von einem Groschen.

Dieser Comic ist doch von Barks, oder?
14.10.2011 07:18 Molay56 ist offline E-Mail an Molay56 senden Beiträge von Molay56 suchen Nehmen Sie Molay56 in Ihre Freundesliste auf
Ehapa-Shop
Zum Anfang der Seite springen

Egmont Ehapa
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.437

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Molay56
Zitat:
Original von David Bühring
Eben. Dagoberts finanzielles Glück stammt von einer Sanduhr, nicht von einem Groschen.

Dieser Comic ist doch von Barks, oder?
Genau, vom Erfinder Dagoberts und seines Zehners selbst smile

__________________

14.10.2011 07:37 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Pitch
Talerpolierer


images/avatars/avatar-2240.jpg

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von doooonRosa
Allerdings finde ich das Glücks- generell falsch.


Ich denke der Zehner gibt ihm eher Sicherheit denn er beschützt ihn ja trotz seiner Behauptung das er ihm kein Glück bringt. Und zum Beispiel in ,,Kein Tag wie jeder andere´´von Don Rosa verliert Dagobert auch alles nach dem Verlust des Glückszehners.
Wie man merkt bevorzuge ich den Zehner auch lieber als Nummer 1 da es leichter auszusprechen ist

__________________
Mumien! Monster! Mordbuben! Ich will hier raus!
Aaaaaah!
aus: Der Klatschreporter; Story & Zeichnungen: William van Horn

27.12.2011 17:44 Pitch ist offline E-Mail an Pitch senden Beiträge von Pitch suchen Nehmen Sie Pitch in Ihre Freundesliste auf
David Bühring David Bühring ist männlich
Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!


images/avatars/avatar-2307.gif

Dabei seit: 26.08.2004
Beiträge: 3.437

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Soll der Zehner nicht eher Gundel Glück bringen als Dagobert? Soweit ich weiß, heißt das Geldstück erst seit dem Auftritt Gundels so...

__________________

27.12.2011 17:52 David Bühring ist offline E-Mail an David Bühring senden Beiträge von David Bühring suchen Nehmen Sie David Bühring in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie David Bühring in Ihre Kontaktliste ein
Pitch
Talerpolierer


images/avatars/avatar-2240.jpg

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ja aber wenn er für Dagobert nicht so wichtig wäre würde dagobert ihn doch eher Gundel verkaufen als ihn so erbittert zu verteidigen.

__________________
Mumien! Monster! Mordbuben! Ich will hier raus!
Aaaaaah!
aus: Der Klatschreporter; Story & Zeichnungen: William van Horn

27.12.2011 18:12 Pitch ist offline E-Mail an Pitch senden Beiträge von Pitch suchen Nehmen Sie Pitch in Ihre Freundesliste auf
Ede Wolf Ede Wolf ist männlich
Ede Wolf Fan


images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 07.10.2011
Beiträge: 237
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Dann wäre Gundel aber die mächtigste Hexe der Welt und würde auch über ihn herrschen.

__________________
Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur.


Wer anderen eine überbrät, der hat vermutlich Handgerät!
27.12.2011 20:37 Ede Wolf ist offline Beiträge von Ede Wolf suchen Nehmen Sie Ede Wolf in Ihre Freundesliste auf
Pitch
Talerpolierer


images/avatars/avatar-2240.jpg

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

aber er schleppt ihn ja zu allen möglichen Geschäftsreisen mit und außerdem verliert er in kein Tag wie jeder andere alles kurz nachdem Gundel seinen Glückszehner erwirbt.

__________________
Mumien! Monster! Mordbuben! Ich will hier raus!
Aaaaaah!
aus: Der Klatschreporter; Story & Zeichnungen: William van Horn

28.12.2011 08:39 Pitch ist offline E-Mail an Pitch senden Beiträge von Pitch suchen Nehmen Sie Pitch in Ihre Freundesliste auf
Rosa-Fan
Schuhputzer


Dabei seit: 12.01.2016
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Laut Rosa bringt der Zehner gar kein Glück, da Dagobert noch 20 Jahre "Pech" hatte, nachdem er ihn verdient hatte. Erst dann fand er das Straußeneinugget. Demnach würde ich den Zehner eher Nummer 1 oder der erste selbst verdiente Zehner nennen.

__________________
"Wer ersetzt mir mein kostenloses Essen?"
22.04.2016 12:32 Rosa-Fan ist offline Beiträge von Rosa-Fan suchen Nehmen Sie Rosa-Fan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Donald-Club » Entenhausen » Forschungen und Historik » Glückszehner oder Glückstaler?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH